Home2021-01-14T21:04:21+01:00
400m Tartanbahn, Sporthalle, Clubhaus mit Sauna, Fitnesstudio, das ist der ASV e.V. im Stadwald.

UNSERE SPONSOREN

19. Dezember - Kölner Triathlon-Dreigestirn
Diesen Namen haben wir Niclas "Bocki" Bock von Pushing Limits zu verdanken. In den Bemühungen um eine Triathlonveranstaltung von Format zogen von Anfang an die drei Vereine ASV Köln Triathlon, TriCologne und Kölner Triathlon-Team 01 an einem Strang. Ob es nun der Köln City Triathlon, bei dem man die KölnMarathon GmbH unterstützte und beriet, oder das Projekt Blackfoot Beach, wo man die Vereinbarung mit dem Betreiber aushandelte und Bojen organisierte, die Zusammenarbeit der drei Vereine erwies sich als äußerst fruchtbar. Ganz wichtig ist den drei Vorsitzenden Johannes Röcher (Abteilungsleiter), Uli Diepenbruck und Gerhard Herrera dabei, dass sie stets zum Wohle aller Kölner Triathleten und Triathlon-Vereine tätig sind.
Der Abteilungsleiter des ASV Köln Triathlon verweist besonders auf den großen Kölner Triathlon, der 2021 nun seine Premiere feiern soll:
"Wir freuen uns sehr dass dieser neue Triathlon ins Leben gerufen worden ist und sind überzeugt, dass dieser sich langfristig, nicht nur für die die Kölner Triathlon Vereine als Saisonabschluss etablieren wird. Köln als Triathlon Hochburg hat eine solche Veranstaltung verdient."
Uli Diepenbruck, 1. Vorsitzender TriCologne, im Hinblick auf 2021:
"Wir, die Vereinsverantwortlichen, werden uns, sobald das gemeinsame Vereinstraining wieder möglich ist, darum kümmern, euch dieses so gut wie möglich zu gestalten. TriCologne in der Korporation mit den Kölner Tri-Vereinen KTT, ASV etc. werden hoffentlich noch mit vielen gemeinsamen Aktionen wie dem Schwimmen am Blackfoot Beach, der Unterstützung des Köln City Triathlon oder einfach nur mal mit einer gemeinsame Party dazu beitragen und freuen uns jetzt schon darauf. Bitte tragt alle Masken, damit wir diese bald wieder gegen Badekappen tauschen können."
Gerhard Herrera, 1. Vorsitzender des KTT 01, zur Kooperation der drei Vereine:
"Ich freue mich darüber, wie reibungslos und ohne jede persönliche Eitelkeit die Zusammenarbeit klappt. Bei Bedarf schließen wir drei uns sehr schnell kurz, das ist wirklich vorbildlich. Dabei geht es uns um Förderung des Kölner Triathlonsports und nicht um die Einzelinteressen von Vereinen."
ASV Köln Triathlon TriCologne e.V. - Triathlon in Köln
Proathletes Bioracer Germany Bunert - Der Kölner Laufladen Autohaus Rolf Horn TRO
Sports-Block Generali Köln Marathon
Köln City Triathlon
#Jemeinsam
... See MoreSee Less

View on Facebook

Wir freuen uns auf die Fortsetzung in 202115. Dezember - Blackfoot Beach
Vorbildlich! Über 80 Ktt'ler hatten sich für das KTT-Training dort eintragen lassen. Nicht weniger als neun Trainer kümmerten sich in wechselnder Besetzung drei Mal die Woche zwischen Mai und September um das Freiwasser-Training. Ein großes Dankeschön geht an Nele Krautwald, Abde Messari, Lucas Abel, Lena Neuburg, Lukas Mazur, Carlota Hellbusch, Sonja Schloemer, Pit Pollack und Thomas Schertel, die tolle Arbeit geleistet haben.
Das Projekt Blackfoot-Beach-Training für Triathleten wurde ein großer Erfolg dank des Betreibers, der Bemühungen von Uli Diepenbruck und des "Kölner Triathlon-Dreigestirns" ASV Köln Triathlon, TriCologne e.V. - Triathlon in Köln und des Kölner Triathlon-Team 01. Unterstützt wurde es auch durch das Engagement von Köln Marathon. Mit Leben gefüllt haben es dann alle teilnehmenden Kölner Triathlonvereine, die ebenfalls mit zahlreichen Atleten am Beach vertreten waren! Wir hoffen alle auf eine Fortsetzung in 2021!

Proathletes Bioracer Germany Bunert - Der Kölner Laufladen Autohaus Rolf Horn TRO
Sports-Block
Köln City Triathlon
#Jemeinsam
... See MoreSee Less

View on Facebook